Aktuelles

23. Dezember
Aktuelle Meldung

persönlichkeit+ethik wünscht Ihnen frohe Weihnachtstage und ein gesegnetes Jahr 2017.

Wir danken für Ihr Interesse im zu Ende gehenden Jahr und freuen uns, wenn Sie uns auch im neuen Jahr Ihr Vertrauen schenken.

28. November
Aktuelle Meldung

Die spezifischen Anforderungen an die Logistikbranche sind Grundlage eines neuen Curriculums, das persönlichkeit+ethik gemeinsam mit dem isb - Institut für systemische Professionalität aus Wiesloch und den auf Logistik und Transport spezialisierten Kommunikationsexperten der Agentur Mainblick aus Frankfurt anbietet.

Führungskräfte in der Logistik sind permanent damit konfrontiert, dass sich ihre Arbeitsbedingungen verändern. Sie sind es gewohnt, damit auf operativer Ebene umzugehen. Oft braucht es jedoch mehr als einen verbesserten Prozess, damit Change-Management gelingt. „Veränderung lässt sich immer…

16. Oktober
Aktuelle Meldung

Vor 15 Jahren startete SeitenWechsel in Bayern: im November 2001 war Auftakt für dieses außergewöhnliche Weiterbildungsprogramm, an dem bis heute 340 Führungskräfte teilgenommen haben. Die Süddeutsche Zeitung berichtet in einem Artikel von der Jubiläumsveranstaltung in Ingolstadt am 14. Oktober.

340 mal fünf Tage wechselten Führungskräfte aus München, Nürnberg oder Weiden zwischen Würzburg und Cham, Bayreuth und Isny im Allgäu die Seite. Allein 22 SeitenWechsel fanden im Bereich der Drogenhilfe in der Mudra in Nürnberg statt. Johann Osel berichtet…

10. Oktober
Aktuelle Meldung

Das Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg und die Initiative Zeit für Ethik e.V. laden zum sechsten Ethiksalon im Wirtschaftsrathaus ein am 19. Oktober 2016 ein zum Thema "Zukunft der Arbeit – Arbeit der Zukunft?" - Die Arbeit in Industrie und Dienstleistung wandelt sich. Das aktuelle Schlagwort lautet Arbeit 4.0 („vierte industrielle Revolution“).

Im Wirtschaftsrathaus der Stadt Nürnberg diskutieren zu diesem Thema:
Elsa Koller-Knedlik, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit, Nürnberg
Dr. Florian Lehmer, Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung, Nürnberg
Jörg von Pappenheim, Vorstandsmitglied der…

14. September
Aktuelle Meldung
Vortrag von Thomas Zeilinger in Köln am 23.9.16 - Bild von A. Siggelkow

Chancen und Herausforderungen der sozialen Netzwerke für Organisationen nahm eine Tagung der Evangelischen Akademie Rheinland am 23. September in Blick.

Unter der Überschrift "Theologische Horizonte für Person und Organisation im Zeitalter des Social Web" plädierte Thomas Zeilinger für eine Ethik der Verbundenheit, die ihrerseits im digitalen Zeitalter  Medienkompetenz voraussetzt. Einen Bericht des epd finden Sie…

17. Juni
Aktuelle Meldung

Beim Fünften Ethiksalon Nürnberg diskutieren zu diesem Thema Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg und Sprecher des Forums Wirtschaft und Infrastruktur der Europäischen Metropolregion, Wolfgang P. Küspert, Geschäftsführer, Küspert&Küspert Immobilienberatung GmbH & Co. KG, und Frank Thyroff, Geschäftsführer, wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen.
Das Gespräch am Montag, 4. Juli 2016 moderieren für die Nürnberger Initiative "Zeit für Ethik" Christian Summa und Dr. Andreas Grabenstein.

Wie in anderen Großstädten ist bezahlbarer Wohnraum in Nürnberg knapp. In den letzten drei Jahren stiegen die Mieten im Schnitt um 30 Prozent. Der bereits angespannte Wohnungsmarkt in Nürnberg wird durch den weiteren Zuzug weiter belastet, so dass gerade im Segment des bezahlbaren…

01. April
Blogbeitrag

Nicht erst seit der Silvesternacht von Köln profitieren Verkäufer von Pfefferspray und Gaspistolen von der Angst. Keine Frage: Angst ist ein lukratives Geschäft. Und: ja, manches Geschäftsmodell basiert darauf, selbst die Ängste anzuheizen, gegen die es Abhilfe verspricht. Existenzielle Verunsicherung eignet sich, ausgebeutet zu werden.

Lesen Sie den Blogbeitrag weiter, den Thomas Zeilinger für eine Blogreihe der Huffington Post veröffentlicht hat.… 

25. Februar
Aktuelle Meldung

Am 23. Februar hat die Mitgliederversammlung des Verein persönlichkeit+ethik den Institutsvorstand und Beirat neu gewählt. Als Vorsitzende wurden Professor Dr. Markus Buntfuß von der Augustana Hochschule Neuendettelsau und Professor Dr. Bernd Hümmer von der Technischen Hochschule Nürnberg im Amt bestätigt. Der neue Beirat besteht aus folgenden Personen:

Philipp Blomeyer (Leitung Personal, Kommunikation und Recht, TeamBank AG, Nürnberg)

OKR Dr. Nikolaus Blum (Leiter des Landeskirchenamtes, Ev.-Luth. Kirche in Bayern, München)

Horst Brinkmann (Mitglied der Geschäftsführung,…

04. Februar
Aktuelle Meldung

„Ist Reichtum unmoralisch?“ Zu diesem Thema war Daniel Dietzfelbinger am 26. Januar 2016 Gast in der Christuskirche, München.

Daniel Dietzfelbinger diskutierte das Thema in einer neuen Gesprächsreihe mit dem Wirtschaftsjournalisten Wolfram Schrag vom Bayerischen Rundfunk. Nach einem kurzen Input und dem Gespräch mit Wolfram Schrag reflektierten die Teilnehmer mit Daniel Dietzfelbinger aktuelle wirtschaftsethische…

04. Februar
Aktuelle Meldung

Am 21. Januar war Daniel Dietzfelbinger zu Gast beim XIV. Berliner Wirtschaftsethikforum „Das gute Unternehmen 2.0“ und sprach zum Thema: "Verändern gewandelte Unternehmen die Gesellschaft?"

Kernfrage des Vortrages und der Diskussion: Sollten Unternehmen tatsächlich die Gesellschaft verändern oder ist es nicht die Gesellschaft und die sie prägenden Menschen, die die Unternehmen verändern im Blick auf Nachhaltigkeit und Unternehmensethik? Weitere Referenten waren Professor Dr.…

Seiten