Aktuelles

09. April

Kraft schöpfen auf dem Jakobsweg für Beruf und Alltag. Planen Sie Ihre Auszeit im Jahr 2012 jetzt.
"Ich wollte eine Auszeit nehmen, unbelastet vom Druck des beruflichen Alltags, vom Funktionieren-Müssen …"

… Ich wollte ein Feedback zu mir erhalten; ehrliche, menschliche Reaktionen. Und ich wollte … Ruhe finden, Ruhe aushalten, mit mir allein sein und damit zurechtkommen. Das alles hat mir das Jakobswegseminar gegeben." So berichtet Thomas Zaremba, Geschäftsführer der Stadtwerke Jena, von…

07. April

Rechtzeitig zum Osterfest ist persönlichkeit+ethik auch in Sozialen Netzwerken präsent. Die Startseite der Homepage bietet den Link zu Facebook, Twitter und Google+.

Noch eine Neuigkeit: persönlichkeit+ethik  geht unter die Blogger. Im Dialog mit COMMUNICATION Presse und PR erkunden wir die Auswirkungen der Social Media auf Führungskräfte und Unternehmenskultur: Unternehmen wollen die Chancen nutzen, die Risiken vermeiden. Wie aber das Netz und seine…

30. März

SeitenWechsel-Reportage am Montag, 2. April 2012, 22 Uhr im WDR:
Im Leben der Anderen - Wenn Manager mal kurz die Seite wechseln

Wieder ein SeitenWechsel-Einblick im Fernsehen, diesmal aus dem Norden Deutschlands.

Aus der Pressemitteilung: "Der WDR wollte wissen, wie sich SeitenWechsel auswirkt, und hat dafür Torsten Spandl, Marketingleiter bei Otto, in die Bahnhofsmission am Hamburger Hauptbahnhof und Horst…

14. März

Die Nutzung von Internet und Social Media in der Wohnungswirtschaft war Thema auf den 17. BBU-Tagen des Verbands Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen im März in Bad Saarow zum Thema "Erfolgsfaktor Kundenorientierung".

"Facebook und Co: Chancen und Risiken für die Wohnungswirtschaft" hieß der Beitrag, den Thomas Zeilinger aus ethischer Sicht zur Tagung beisteuerte. Er unterstrich die große Nähe, die zwischen sozialen Netzwerken und der genossenschaftlichen Idee besteht: Beide Male geht es um ein…

04. März

Am 18. September 2012 hatte persönlichkeit+ethik gemeinsam mit von Rundstedt und Partner GmbH und der Initiative Zeit für Ethik in die Alte Mine nach Stein bei Nürnberg eingeladen zum Thema: "Integrität als Erfolgsfaktor – Wie verlässliche Führungskräfte Werte schaffen".

Der Link zur Online-Version der Sendung: www.sat1bayern.de/news/20120225/lebensformen-das-projekt-seitenwechsel/

Der Text der Presseinformation: Was haben Siemens, BMW und Sport Scheck gemein? Sie…

15. Februar

Mit mehr als 200 absolvierten SeitenWechsel-Wochen startet SeitenWechselBayern in sein zwölftes Jahr. Am Freitag, 16. März ist in Landshut die nächste Gelegenheit zu Ihrem eigenen SeitenWechsel.

Anmeldungen für dieses außergewöhnliche Training für Führungskräfte auf der anderen Seite des Lebens sind noch bis Ende Februar möglich. Als Seitenwechsler oder Seitenwechslerin entdecken Sie auf der anderen Seite des Lebens neue Aspekte Ihrer Persönlichkeit. Den Zeitplan und die…

18. Januar

Kraft schöpfen auf dem Jakobsweg für Beruf und Alltag. Planen Sie Ihre Auszeit im Jahr 2012 jetzt.
"Ich wollte eine Auszeit nehmen, unbelastet vom Druck des beruflichen Alltags, vom Funktionieren-Müssen …"

… Ich wollte ein Feedback zu mir erhalten; ehrliche, menschliche Reaktionen. Und ich wollte … Ruhe finden, Ruhe aushalten, mit mir allein sein und damit zurechtkommen. Das alles hat mir das Jakobswegseminar gegeben." So berichtet Thomas Zaremba, Geschäftsführer der Stadtwerke Jena, von…

27. Dezember

Mit digitalen Strategien und deren ethischen Chancen und Risiken befasst sich gleich zu Beginn des Jahres 2012 eine Tagung der Evangelischen Akademie Baden.

Unter dem Titel "Facebook, Xing, Twitter & Co" ist vom 13. bis 15. Januar 2012 in Bad Herrenalb Gelegenheit, hinter die faszinierenden Fassaden sozialer Netzwerke zu blicken. Für persönlichkeit+ethik beleuchtet Thomas Zeilinger im Rahmen der Tagung die ethischen Perspektiven für das…

23. Dezember

Gesegnete Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2011

Ein Jahr voll Licht und Wolken geht zu Ende.
Hoffnungen und Sorgen im rasanten Wechsel.
Weihnachten: Ruhepunkt, Hort des Lichtes.
Die Zukunft offen, der Weg dorthin frei.

Das Institut persönlichkeit+ethik wünscht ein frohes Weihnachtsfest
und einen guten Übergang in…

26. September

Vom 11. bis 12. Oktober lädt das EBZ Bochum zu einer Fachtagung "Nachhaltigkeit. Bewertung, Bedeutung und praktischer Nutzen für Wohnungsunternehmen" ein. Thomas Zeilinger stellt dort den Entwicklungsprozess vor, der zur Nachhaltigkeitscharta des Evangelischen Siedlungswerks Bayern geführt hat.

Die zentrale Rolle der internen Kommunikation mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Erarbeitung eines Unternehmensleitbildes wird ebenso beleuchtet wie Kundendialog und öffentliche Perspektiven. Um effektiv zu werden, benötigen ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit …

Seiten