Aktuelles

26. September

Vom 11. bis 12. Oktober lädt das EBZ Bochum zu einer Fachtagung "Nachhaltigkeit. Bewertung, Bedeutung und praktischer Nutzen für Wohnungsunternehmen" ein. Thomas Zeilinger stellt dort den Entwicklungsprozess vor, der zur Nachhaltigkeitscharta des Evangelischen Siedlungswerks Bayern geführt hat.

Die zentrale Rolle der internen Kommunikation mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Erarbeitung eines Unternehmensleitbildes wird ebenso beleuchtet wie Kundendialog und öffentliche Perspektiven. Um effektiv zu werden, benötigen ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit …

30. August

Am 4. Oktober findet in den Räumen der Datev eG das fünfte WirtschaftsEthikForum der Metropolregion Nürnberg statt: Leitbild gut – alles gut?! Von proklamierten Werten zu einer gelebten Führungskultur.

Mit Dirk von Vopelius und Wolfgang Graf zu Castell-Castell u.a. nehmen wieder prominente  Wirtschaftsvertreter der Region an den Gesprächen teil.

Das Programm beginnt um 13.00 Uhr und endet um 19.00 Uhr.
Ausführliche Informationen finden Sie…

21. Mai

Auf der Marktbörse am 18. November 2011 in Landshut hat die 200. Person ihren SeitenWechsel in Bayern vereinbart.

Mit SeitenWechsel® bietet das Institut persönlichkeit+ethik seit 2001 in Kooperation mit dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt ein ungewöhnliches und lange nachwirkendes Training an: Als Führungskraft gehen Sie eine Woche in soziale Einrichtungen, zu Obdachlosen oder Behinderten, begleiten…

11. Mai

Das Internet erschüttert lange geltende Gesetze gesellschaftlicher und institutioneller Kommunikation. In seiner soeben erschienenen Habilitationsarbeit sichtet Thomas Zeilinger das Spannungsfeld zwischen medialer Revolution und organisationaler Kommunikation.

Der Band 20 der "Studien zur Christlichen Publizistik" analysiert die dem Internet innewohnenden medialen Dynamiken. Auf dem Hintergrund der Erfahrungen des in den Jahren 2002 bis 2005 von Thomas Zeilinger wissenschaftlich begleiteten Organisationsprojekts „Vernetzte Kirche“ erforscht er im …

21. April

Unter www.medienwiki.org stellt MedienCampus Bayern e.V., der Dachverband für die Medienaus- und -fortbildung in Bayern, mehr als 200 Aus- und Fortbildungsangebote für die Medienbranche vor. Auch das Institut persönlichkeit+ethik beteiligt sich im Bereich der Medien- und Unternehmensethik.

Kompakt und aktuell präsentiert www.medienwiki.org Berufsbilder und Fortbildungsmöglichkeiten für Medienunternehmen und Medienschaffende. Im MedienCampus Bayern tragen mehr als siebzig Mitglieder dazu bei, die boomende Medienbranche bei der…

11. April

Die vom Institut persönlichkeit+ethik mit getragene Nürnberger Initiative "Zeit für Ethik" veranstaltet im November die fünfte regionale ErfA-Runde Unternehmensethik. 

Herr Norbert Trebing, Niederlassungsleiter der TNT Express GmbH in Nürnberg und Teilnehmer am Programm "SeitenWechsel" reflektiert am Dienstag, den 15. November den Weg der Nürnberger Niederlassung der TNT Express durch die Wirtschaftskrise. Das Thema seines Beitrags lautet: "Fair Führen…

31. Dezember

Der Jahresbeginn lädt ein, nachzudenken und neue Vorsätze zu fassen. Wir wünschen Ihnen allzeit gute Wege im Neuen Jahr und freuen aus auf gemeinsame Etappen!

Die Hochschulseite der Nürnberger Zeitung vom 29.12.2010 rückt die Fränkische Pilgerreise des Instituts persönlichkeit+ethik in den Mittelpunkt.
Auch…

26. Oktober

persönlichkeit+ethik  mit Messestand auf der ConSozial 2011

Auch 2011 ist persönlichkeit+ethik auf der ConSozial, der zum dreizehnten Mal in Nürnberg stattfindenden größten Fachmesse des Sozialmarktes, mit einem Messestand vertreten. In Halle 7A, Stand 203 präsentiert  das Institut seine Beratungsangebote: Seminare und Trainings zur…

11. Oktober

Zum zweiten Mal findet am 14. und 15. Januar 2011 im Hubert-Schwarz-Zentrum bei Roth/Mfr. das Seminar "SeitenWechsel-JahresWechsel" statt!

Eine professionelle Standortbestimmung zum Jahreswechsel mit der spezifischen SeitenWechsel-Perspektive: Als SeitenWechsel-Teilnehmer/in der letzten Jahre knüpfen Sie an die Erfahrungen des SeitenWechsels an und lassen sie für Ihren Führungsalltag neu wirksam werden. Und Sie haben Gelegenheit im…

02. Oktober

Das Institut persönlichkeit+ethik tritt zu seinem zehnjährigen Jubiläum mit einem neuen Auftritt an die Öffentlichkeit.

Der Designer Jeldrik Pannier schreibt zu seiner Weiterentwicklung des bisherigen Logos: "Die Grafik besteht aus drei Teilen: einem kleinen roten Kreis, einem Teil eines großen offenen Kreises und einer aufsteigenden geschwungenen Linie mit einem Pfeil am rechten Ende.
Der rote Kreis…

Seiten