Auszeiten

Mit Jakobus unterwegs: Haltung gewinnen - Perspektiven entdecken: Der Titel des Seminars ist für mich Wirklichkeit geworden. Die Tage haben mich tief berührt. Die Wirkung ist nachhaltig. Ich habe den Weg des Bei-mir-Ankommens wirklich beschritten. Ich kann eine Teilnahme nur jedem empfehlen."

Renate Schlusen, Leiterin Personal, Helmholtz-Zentrum München

 

Das Ethos von Führungskräften und die Kultur von Organisationen leben von Bildern und Vorstellungen, die von jüdisch-christlichen Traditionen geprägt sind. Es lohnt, diesen Hintergrund wahrzunehmen, sich der Quellen Ihres eigenen Ethos in Beruf und Organisation zu erinnern und aus den Quellen das Wertvolle zu schöpfen.

Unsere Auszeiten für Führungskräfte bringen Sie und Ihre Führungskultur ins Gespräch mit jüdisch-christlichen Traditionen. In den Auszeiten begegnen Ihnen Texte, Gestalten und Symbole, die Ihnen helfen, Ihr Ethos zu vertiefen und den Horizont für Ihre Führungspraxis zu erweitern.

Die Auszeiten sind offen für Menschen unterschiedlichster Weltanschauungen. Unser aktuelles Format: