Den Mitarbeiter ins Boot holen

Wie auch Unternehmen der Transport- und Logistikbranche von der Arbeit an der Unternehmenskultur profitieren können, zeigt Daniel Dietzfelbinger im Interview mit der Zeitschrift Transport 3/2017.

"Gerade in der Transportbranche wird es vor dem Hintergrund des akuten Fachkräftemangels immer wichtiger, einen Lkw-Fahrer längerfristig an den Betrieb zu binden." Unter der Überschrift "Den Mitarbeiter ins Boot holen" zeigt das Gespräch mit Daniel Dietzfelbinger, wie wichtig auch in der Logistikbranche die aktive Gestaltung der Unternehmenskultur ist.

Ein gemeinsames Angebot für die Logistikbranche von persönlichkeit+ethik, der Agentur Mainblick aus Frankfurt/Main und dem Institut für systemische Beratung Wiesloch finden Sie hier.

Interview transport 3-17

Neuen Kommentar schreiben

Full HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.