Beratung

Fünf effektive Methoden, um Werte im Unternehmen an die Wand zu fahren

• Wertemanagement ab Ebene zwei: „Wir haben da mal etwas vorbereitet“, sagt der Vorstand: „Unsere Werte, letzten Freitag im Vorstand festgelegt. Machen Sie mal für unsere Führungskräfte ein Training daraus... Nein, uns brauchen sie dazu nicht zu schulen, wir haben das ja selbst geschrieben“. Die einbestellten Teilnehmer beim Training werfen den Ball konsequent zurück: „Sagen Sie das mal bitte auch unserem Management, die hätten’s auch nötig“.

Fünf Erfahrungen vom curricularen Lernen

Curriculares Lernen: Menschen mit unterschiedlichen Professionen aus unterschiedlichen Unternehmen treffen sich in fünf oder sechs Modulen zur Weiterbildung und gehen gemeinsamen einen intensiven Lernweg. Wir haben es in unseren Weiterbildungen erfahren, jetzt bieten wir selbst ein “Curriculum Werteorientiertes Management“ an : Curriculares Lernen wirkt intensiver als die Teilnahme an einzelnen Seminaren – und wirkt möglicherweise schneller als das Lernen vor Ort am Arbeitsplatz. Woran das liegt?

Fünf Gründe für gute Gespräche im Gehen

Ein Element beim Jakobswegseminar: In einer Kirche oder auf einer Waldlichtung bringen wir ein Fragment aus der Jakobsgeschichte ein, dazu eine Leitfrage für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Und die wirkt auf dem nächsten Wegabschnitt weiter. Es seien im Gehen oft tiefe und persönliche Gespräche gewesen, bekommen wir als Rückmeldung. Wäre das im Schulungsraum mit den gleichen Impulsen und Leitfragen genauso geglückt? Welchen Unterschied macht das Gehen?

Subscribe to RSS - Beratung